Vorstellung: Technopark Liechtenstein

Guten Tag Herr Othmar Oehri, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für ein Interview mit uns nehmen.

Vielleicht möchten Sie sich und uns das Technopark Liechtenstein kurz vorstellen ?

Mein Name ist Othmar Oehri und ich bin Geschäftsführer des Technopark Liechtenstein. Den Technopark Liechtenstein haben wir im Juli 2017 eröffnet und er ist Teil der Technopark Familie mit 6 weiteren Technoparks in der Schweiz. Über alle Technoparks gesehen, sind über 400 Firmen / Startups in diesen Technoparks zu Hause. 

Wie können Sie angehende Gründer, Gründer, die sich schon selbstständig gemacht haben, & junge Unternehmen / Startups unterstützen ?

Wir, die Gründer des Technoparks Liechtenstein sind erfahrene Unternehmer mit einem grossen Netzwerk in verschiedenen Branchen. Zusätzlich können wir über die Technopark Verbindungen ein grosses Netzwerk erschliessen und nicht zuletzt hat jeder Technopark universitäre Anbindung. D.h. wir können auf eine schnelle und einfache Art jedem Startup im Technopark eine Verbindung zu einer für ihn relevanten Universität erschliessen.

Richtet sich Ihr Angebot an eine bestimmte Branche oder Zielgruppe ?

Wir haben einen Fokus auf Fintech, Cleantech, Softwareerstellung und Automatisation gelegt. Das ist ein Fokus, heisst jedoch nicht, dass andere Bereiche/Branchen nicht berücksichtigt werden, wenn es ein wirklich gutes Projekt ist.

Welchen Weg können Gründer, junge Unternehmen / Startups gehen, um von Ihnen Unterstützung zu bekommen ?

Sie müssen sich bei uns melden und wenn alles passt, dann können sie sich bei uns ansiedeln. Nur Startups mit Sitz im Technopark Liechtenstein können von uns Unterstützung bekommen.

Wie genau hat sich der Technopark Liechtenstein in den letzten Jahren entwickelt & welche Entwicklung von jungen Unternehmen / Startups können Sie dabei beobachten ?

Wie gesagt, haben wir erst im Juli 2017 eröffnet, d.h. wir haben noch recht wenig Erfahrung und können nicht viel dazu sagen über solche Entwicklungen.

In Ihrem Arbeitsalltag haben Sie sicher mit sehr vielen Gründern, jungen Unternehmern & Startups zu tun, welche Fehler / Problematiken konnten Sie hierbei beobachten, die Gründer, junge Unternehmen & Startups besser vermeiden sollten bzw. was können Gründer & junge Unternehmer daraus lernen ?

Die Zusammensetzung des Teams ist oft eine Schwierigkeit. D.h. das Team muss alle wichtigen Kompetenzen gut abbilden und die Personen müssen zusammenpassen. Das ist nicht einfach hinzukriegen. Ein weiterer Punkt ist die Finanzierung des Projektes, die auch oft vernachlässigt und völlig falsch eingeschätzt wird.

Welchen Rat würden Sie Gründern & jungen Unternehmern geben ?

Selbstbewusst und mutig zu sein, aber nicht beratungsresitent.

Was wünschen Sie sich für die Gründerszene rund um den Bodensee ?

Eine grössere Sichtbarkeit.

Vielleicht können Sie einen Blick in die „Glaskugel“ werfen, was denken Sie, wie sich die Gründerszene rund um den Bodensee in den nächsten Jahren entwickeln wird ?

Ich gehe davon aus, dass die Szene bunter und grösser wird.

Vielen Dank für das Interview.

One thought on “Vorstellung: Technopark Liechtenstein”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.